Volleyball

Ansprechpartner:

Spartenleitung:      Oliver Rump
                                       Tel: 04393-970534
                                       Mail: oliverrump@arcor.de

Trainingszeiten:

Training findet in der Turnhalle der GGS Boostedt statt.

Erwachsene:     Montag 20-22 Uhr
                                 Übungsleiter: Beate und Helmut Pöhle
                                                              Tel: 04393-97396
                                                               Mail: helmut.poehle@outlook.de
Jugendliche:      Samstag 10-12 Uhr
                                 Übungsleiter: Beate Pöhle
                                                              Tel: 04393-97396
                                                               Mail: helmut.poehle@outlook.de

Im Sommer finden die Trainings auf der Beachvolleyballanlage in der Bahnhofstraße statt.

Homepage:     http://volleyboo.jimdo.com/

Spartenbeschreibung:

Volleyball im SV Boostedt gibt es für Erwachsene und Jugendliche. Wöchentlich trifft sich eine bunt gemischte Gruppe, männlich wie weiblich, im Alter von ca. 18 bis 54 Jahren. Die Jugendlichen, die jüngsten Spieler sind ca. 11 Jahre alt, spielen ebenfalls einmal pro Woche..

Nach dem Aufwärmen am Ball sowie Technik- und Spielzug-Übungen werden anschließend mehrere Sätze ausgespielt. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, einen Punktspielbetrieb gibt es derzeit nicht.

Im Sommer finden die Treffen auf dem Beachvolleyballplatz neben dem Gemeindegebäude an der Twiete statt. Höhepunkt eines jeden Jahres ist das Beachvolleyballturnier, das am letzten Wochenende der Sommerferien stattfindet. Dann spielen Mixed-, Herren-, Damen- und Jugendteams um den Turniersieg. Teilnehmen kann jeder Boostedter – die Turnierdetails werden rechtzeitig auf Flyern und Plakaten im Dorf bekannt gegeben.

In den vergangenen Jahren hat sich die Sparte zu Freundschaftsspielen auf den Weg nach Dänemark gemacht, und auch mit den Volleyballern aus Wahlstedt gibt es ein regelmäßiges „Kräftemessen“. Gelegentliche Ausflüge zum Beachvolleyball an der Ostsee, zum Skifahren im Harz oder auch das alljährliche Faschings-Training runden das bunte Programm dieser Freizeitsparte ab.

Interessierte sollten ein gewisses Ballgefühl und Lust an Bewegung und Mannschaftssport mitbringen. Gerne können Sie sich zu ein paar unverbindlichen Probestunden anmelden oder weitere Informationen bei den u.a. Ansprechpartnern erhalten.

Gemischte Freizeitgruppe, die seit einigen Jahren an der Schleswig-Holsteinischen Hobbyliga teilnimmt. Die Jugendlichen.

Beachvolleyball-Turnier: An einem Wochenende in den Sommerferien findet ein Spaßturnier für Jedermann statt.