Aikido

Ansprechpartner:

Spartenleitung:     Ulrich Schümann
                                      Tel: 04192-9249
                                      Mail: ulrich.schuemann@kabelmail.de

Trainingszeiten:

Das Training findet in der Schulsporthalle der GGS Boostedt statt.

Erwachsene:
Mittwoch  19.15 – 21.15 Uhr
Freitag       18.00 – 20.00 Uhr
Lehrer jeweils: Ulrich Schümann, 7. Dan Aikido
                                Tel: 04192-9249
                                Mail: ulrich.schuemann@kabelmail.de

Kinder und Jugendliche (ab 9 Jahren):
Freitag      15.00 – 17.00 Uhr
Lehrerin: Lilo Schümann, 4. Dan Aikido
                    Tel: 04192-9249
                    Mail: lilo.schuemann@gmail.com

Homepage:    http://www.aikido-boostedt.de/

Spartenbeschreibung:

Aikido ist ein modernes Selbstverteidigungssystem, welches von dem japanischen Meister Morihei UESHIBA Anfang des 20. Jahrhundert aus alten japanischen Kampfkünsten (Daito-ryu u.a.) entwickelt wurde. Da es nur aus Verteidigungstechniken besteht und die Techniken im gegenseitigen Rollenspiel geübt werden, finden keine Wettkämpfe gegeneinander statt. Aikido nutzt die aggressive Angriffsenergie und ist auf Verteidigung, nicht auf Zerstörung oder große Verletzung ausgerichtet, kann daher als friedliches System bezeichnet werden. Die mit den Techniken verbundene Philosophie und Ethik ist von großem pädagogischen Wert. Aikido-Technik ist koordinativ anspruchsvoll und verlangt regelmäßiges Training zur Verinnerlichung und Automatisation.

Die Aikido-Abteilung ist Mitglied im Deutschen Aikido-Bund e.V. (DAB) und im Aikido-Verband Schleswig-Holstein e.V.      www.avsh.de/vereine/svboostedt.html