Teamverstärkung und neuer Mannschaftskapitän

Der SV Boostedt hat sich auch außerhalb des Platzes ordentlich verstärkt. Denn nach Ligaobmann und Teammanager in Personalunion Tobias Stapel (wir berichteten) konnte mit Danny Hrubesch ein zweiter starker Mann für die Organisation rund um das Team als Sportdirektor gewonnen werden.

„Danny wird als Schnittstelle zwischen den Herrenmannschaften, aber auch zwischen den Senioren und Junioren fungieren. Er wird dabei die Entwicklung der Spieler im Blick haben. Zudem dient er als wichtiger Ansprechpartner für uns Trainer und zugleich für die Spieler. Menschlich und sportlich ein Riesengewinn für uns.“, so Boostedts Cheftrainer Lars Kröger über den neuen Mann im Trainer- und Betreuerteam der Grün- Weiß- Roten.

Die Kicker des SVB haben sich am vergangenen Wochenende auf ihre Kapitäne für die Spielzeit 20/21 festgelegt.

Danach trägt fortan Marten Kock die Kapitänsbinde als erster Kapitän. Seine Stellvertreter sind Tobias Fanasch (Nr.2) und Marc Schönhoff (Nr.3).

„Alle drei stehen zu 100% für das ein, was wir auf und neben dem Platz repräsentieren wollen. Demnach eine absolut passende Mannschaftsführung. Wir freuen uns, mit diesen Spielern als Kapitäne in die neue Saison gehen zu dürfen.“, hielt Boostedts Cheftrainer Lars Kröger nach der Wahl fest.

#BoostedterKapitäne

#EinTeameinGedanke

Text und Fotos: Ligamannschaft (1. Herren)