Erneut Einschränkungen bei der Sportausübung

Der Kreis Segeberg hat aufgrund hoher Infektionszahlen die „Notbremse“ gezogen.   Demnach gilt auch für die Sportanlagen in Boostedt ab 01. April:  

Sport ist nur wie folgt zulässig:

  • allein oder gemeinsam mit im selben Haushalt lebenden Personen oder einer anderen Person,
  • außerhalb geschlossener Räume ohne Körperkontakt in festen Gruppen von bis zu fünf Kindern unter 14 Jahren unter Anleitung einer Übungsleiterin oder eines Übungsleiters.