Der SV Boostedt gratuliert Erwin Ecksmann zum 80. Geburtstag

Altliga SV Boostedt

Danke Erwin Ecksmann

Am Mittwoch nach dem Altliga Training sagte Erwin Ecksmann nach 36 Jahren dem aktiven Fussball Tschüss.

Dazu hatte Erwin die komplette Altligamannschaft, Fußballfreunde und den Vorstand des SV Boostedt eingeladen. 

Der Anlass war gut gewählt, feierte Erwin Ecksmann doch vor wenigen Tagen seinen 80. Geburtstag. „ Nun sei es an der Zeit die Fußballschuhe an den berühmten Nagel zu hängen. Aber keine Angst, ich motte meine Schuhe nur ein, vielleicht werden sie ja noch mal gebraucht.“ So Erwin in seiner launigen Ansprache.

Lobende Worte auf Erwin gab es vom Fussballobmann Heiner Blunk und dem SV Boostedt Vorsitzenden Peter Blumenröther. 

Erwin Ecksmann war / ist stets ein stiller Vertreter im Verein gewesen. Wenn Hilfe benötigt wurde, war Erwin einer der Ersten die zusagten. Neben dem Aktiven Fussball spielen, pfiff Erwin lange zeit Jugendspiele und zu letzt 2 Jahre die Spielen der Frauenmannschaft. 

Als Dankeschön für seinen Einsatz erhielt Erwin Ecksmann aus den Händen des Altligachefs Manfred Ehlers ein Mannschaftsfoto, sowie diverse Gutscheine für die vielen Altligaevents und eine HSV Eintrittskarte.

Beim anschließenden geselligem Beisammensein wurde so manche alte Anekdote mit Erwin ausgepackt.