Der erste Test des SV Boostedt in der laufenden Sommervorbereitung kann als „bestanden“ zu den Akten gelegt werden.

Der erste Test des SV Boostedt in der laufenden Sommervorbereitung kann als „bestanden“ zu den Akten gelegt werden. Denn in einem über weite Strecken temporeichen Match besiegte Grün- Weiß- Rot den Gast aus Dersau am vergangenen Samstag vor rund 80 Zuschauern mit 7:0. 

Burkhardt (8.), Stein (23./73.), Schramm (27./50.), Petersen (45.) und Scheithauer (84.) hießen die Torschützen des SVB. 

„Ein durchaus gelungener Start nach über neun Monaten ohne Spielpraxis. Dennoch bewerten wir das Ganze nicht über. Zumal der Gast Verstärkungen aus der eigenen Zweiten dabei hatte. Dennoch nehmen wir den heutigen Tag als gelungene Veranstaltung mit.“, urteilte SVB- Trainer Lars Kröger nach Abpfiff. 

Vor dem Match verabschiedeten die Kicker des SVB ihren langjährigen Defensivallrounder Marvin We, da dieser für ein Jahr beruflich ins Ausland gehen wird. Alles Gute dafür, Marv. 👍😀

Der nächste Test des SVB ist am kommenden Samstag ab 15:00 Uhr beim SV Bönebüttel- Husberg. „Da werden wir sicherlich ebenfalls voll gefordert sein. Denn Matches beim SV Bö- Hu waren immer geprägt von rassig geführten Zweikämpfen.“, blickte Boostedts Übungsleiter Kröger mit Vorfreude auf die nächste Aufgabe des SVB.

Text und Foto: SV Boostedt Erste Herren