Das Jahr 2020 stand natürlich auch für die Volleyballsparte voll im Zeichen der Kontaktbeschränkungen.

Dennoch haben wir versucht, unseren Sport im Rahmen des Erlaubten weiterzuführen. Die Holsteiner Hobby-Liga, in der wir nun seit einigen Jahren aktiv sind, wurde abgebrochen, doch unser jährliches Beachvolleyballturnier konnte stattfinden – und war ein voller Erfolg. Bei bestem Wetter konnten an einem Wochenende im August viele tolle Matches gespielt und bestaunt werden.

Außerdem gab es noch im Herbst ein Trainingswochenende in der großen Sporthalle in Boostedt. So haben wir versucht, ein bisschen vom Trainingsrückstand aufzuholen, vor allem aber den Kontakt untereinander zu halten und ein bisschen Abwechslung zu genießen. Spielzüge blieben so im Gedächtnis, aber es steht weiterhin der Spaß am Spiel an erster Stelle, so dass auch weniger geübte Spielerinnen und Spieler mit Lust und Leidenschaft dabei sein können und sind.

Zu normalen Zeiten findet das wöchentliche Training findet weiterhin montags von 20 bis 22 Uhr in der kleinen Sporthalle der Schule statt, im Sommerhalbjahr nach Absprache bereits ab spätem Nachmittag auf dem Beachvolleyballfeld. Für Schüler und Jugendliche

Darüber hinaus gibt es eine Jugendgruppe unter Leitung von Beate Pöhle, die außerhalb der Ferien samstags von 10 bis 12 Uhr, auch in der kleinen Sporthalle bzw. auf dem Beachvolleyballplatz trainiert. Hier steht neben Grundlagentraining v.a. die Verbesserung der technischen Fertigkeiten im Vordergrund. Dieses Angebot ist auch für Erwachsene offen. Und natürlich wird viel gespielt. Junge Interessenten ab ca. der 5. Schulklasse mit und ohne Vorkenntnisse, aber mit Spaß am Ballsport, sind gern gesehen. Gleiches gilt natürlich auch für Erwachsene am Montag.

Interessierte können, sobald es die Situation wieder zulässt, gerne zum Training kommen, oder sich auch telefonisch über unser Angebot informieren. Die Telefonnummern findet ihr auf der Homepage.

Auch in diesem Jahr soll es natürlich wieder ein Beachvolleyballturnier für Jedermann geben, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Die Beachvolleyballanlage auf dem Gelände des SV Boostedt in der Bahnhofstraße wurde 2020 zum ersten Mal seit der Erstellung 2017 mit neuem Sand aufgefüllt. Ein Dank an alle fleißigen Helfer aus der Sparte für den tollen Einsatz.

Ansprechpartner:

Spartenleitung:      Oliver Rump
                                  Tel: 04393-970534
                                  Mail: oliverrump@arcor.de