Amtierende Deutsche Disc Golf Meisterin 2020 gibt Techniktraining im SV Boostedt

Antonia Faber zweite von rechts.

Auf dem Weg zu dem Disc Golf Turnier Kellenhusen Open 2020 hat Antonia Faber, amtierende  Deutsche Disc Golf Meisterin 2020 gesponsert von NBDG, einen Halt beim SV Boostedt gemacht. Nachdem Kai Christophersen, Spartenleiter der Disc Golf Sparte, zuvor mit Antonia einen Disc Golf Workshop abstimmte, haben fünf Mitglieder der Sparte ein umfassendes Techniktraining über 2 Stunden auf unseren Sportplätzen mit der Deutschen Meisterin absolvieren können. Ein ausgeprägtes Putting Training als wesentlicher Bestandteil des Disc Golf Sports, aber auch umfassende Techniktrainings für Straight, Hyzer und Anhyzer Würfe halfen den Teilnehmern ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben. Abgeschlossen wurde der Workshop mit einem Weitwurf Training, wo jeder Teilnehmer unter den scharfen Augen von Antonia seine Distance Driver mit viel Power über den Sportplatz werfen konnte und hilfreiche Tipps für mehr Weite und Präzision erhielt. Der Workshop mit Antonia hat allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt, wenn Antonia wieder mal in Boostedt vorbeischaut.



Der Disc Golf Sport wird an der frischen Luft in der freien Natur gespielt. Jugendliche aber auch Senioren im hohen Alter können unabhängig vom Fitnessgrad mit Disc Golf beginnen und entwickeln schnell tolle Erfolgserlebnisse. Der Disc Golf Sport wächst weltweit dynamisch und erhält aufgrund der aktuellen Covid-19 Phase weiteren kräftigen Zulauf, da Disc Golf ohne Probleme mit Hygiene- und Abstandsregeln mit viel Spaß gespielt werden kann. Der SV Boostedt hat eine aktive Disc Golf Sparte und einen abwechslungsreichen Disc Golf Parcours. Schau einfach bei unseren Spielzeiten vorbei oder melde Dich bei Kai Christophersen.

Ein Foto von der diesjährigen Deutschen Meisterschaft von ihr beim Abwurf.